"Beyond A Miracle" 

Debutalbum Release am 3.1.2015 - Digital Release am 7.12.2015

Es ist vollbracht!

Ein zweijähriger Prozess findet im November 2014 seine Vollendung. Es war ein langer, beschwerlicher, intensiver, erfreulicher und berührender Weg voller wundersamer Ereignisse. Im August 2014 fanden sich sechs Musiker aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zusammen um dieses Album zu recorden: Mia Luz (A), Markus de Pretto (CH), Matias Collantes (D), Rainer Hagmann (CH), Dominik Blöchl (D) und Roli Würsch (CH). Mitte September begann die intensive Vorbereitungszeit. Am 23. Oktober 2014 starteten die Aufnahmen im Little Big Beat Studio in Eschein/Liechtenstein mit Little Konzett.

 

Recorded und gemastert wurde analog. Sämtliche Tracks wurden innerhalb von drei Studiotagen live eingespielt, alle Musiker in einem Raum. Zum krönenden Abschluss fand am 28.10. eine Studio Live-Session statt. Geladene Gäste, viele Freunde und Familienmitglieder strömten in den Aufnahmeraum und verteilten sich rund um die Musiker im Kreis. Es war ein Erlebnis der besonderen Art, für die Gäste und die Musiker zugleich. Im Videoclip bekommen Sie davon einen Eindruck.

 

Physische CD bestellen?  Sende eine Email mit dem Betreff "Bestellung" an info@mialuz.at

Digital Download Links: auf Bandcamp Itunes oder Amazon 

 

Impressionen der Studio-Live-Session


Video zur Studio-Live-Session 

am 28.10.2014

ORF Interviews zum Nachhören

HIER geht's zum Interview mit Martin Hartmann  ORF - "Kultur nach 6" am 15.4.2015.

HIER geht's zum ORF-Interview am 4.12.2014.

Zeitungsartikel zum Nachlesen

HIER: erschienen am 2.6.2015 "Südkurier" (Friedrichshafen, von Harald Ruppert.

HIER: erschienen im April 2015 "Neuen am Sonntag" (Vorarlberg) von Angelika Drnek.

Amadeus Austrian Music Award

Im Februar 2015 wurde das Album "Beyond A Miracle" in der Kategorie "Best Enginered" nominiert. Wir haben damit zwar keinen Award gewonnen, aber wir waren immerhin unter den besten 5 österreichweit.